Über das Projekt

Berlin knistert, brodelt, dröhnt, brüllt, zwitschert, rauscht, quietscht, murmelt, knallt; verletzt und schmeichelt klanglich. Könnte unsere Stadt, unsere Häuser, Autos, Hochbahnen, Automaten nicht auch anders klingen? Könnten wir die hässlichen, verletzenden Geräusche der Stadt nicht klanglich umbauen? Könnten unsere Bauwerke, Autos … nicht auch schöner, bunter, anders gestaltet werden? Wir, Spiro Sakoufakis und Julia Müller unterstützt durch Lehrer und Erzieher, werden mit Kindern der Jens Nydahl Grundschule und der Kita Knatterpampe über einen Zeitraum von einem Jahr Berlin klanglich und visuell erkunden, bewerten und schliesslich umbauen. Es soll eine begehbare Modellstadt nach den visuellen und klanglichen Vorstellungen der Kinder entstehen. Es dürfen Gebäude und Wahrzeichen der Stadt (Funkturm, Hochbahn) aus unterschiedlichsten Materialien nachgebaut werden, aber genauso sollen auch eigene wohlklingende Fantasiebauwerke, Fantasiemobile … imaginierte Klangwelten entworfen werden dürfen. Wir wollen so die klanggestalterische und „städtebauliche“ Fantasie der Kinder anregen, ihren Hör- und Sehsinn anhand ihrer alltäglichen städtischen Umgebung schärfen, und vor allem wollen wir vermitteln, dass Ihre Umwelt gestaltbar ist.

Die Klangarchitekten werden gefördert durch den Projektfonds Kulturelle Bildung Berlin!

Das Projekt ist aus den Projektwochen „Klang und Hören“ an der Athene Europaschule und der Waldgrundschule hervorgegangen, das Spiro Sakoufakis gemeinsam mit Prof. Carl-Frank Westermann konzipiert und geleitet hat. Hier haben wir u.a. „Klangbusse“ gebaut, die mit einem Soundchip und Lautsprecher bestückt sind. Die von den Kindern erzeugten und ausgewählten Klänge lassen sich per eingebautem Knopf  auslösen. Die Klangarchitekten stehen weiterhin in engem Austausch mit Herrn Prof. Westermann, der das Projekt beratend unterstützt.

Projektwochen „Klang und Hören“ Poster! – Hier noch ein kleiner Film, einfach klicken!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: